Read free online THE BURNING EDGE: TRAVELS THROUGH IRRADIATED BELARUS (English Edition) régimes

Vespro della Beata Vergine Klavierauszug PDF Ç Vespro

Die 1610 erstmals gedruckte Vespero della Beata Vergine ist sicher eines der populärsten geistlichen Werke des 17 Jahrhunderts Neben zahlreichen Einspielungen wird es immer wieder ganz oder in Teilen aufgeführt Die Urtext Edition dieses bekannten Werkes geht neue Wege Sie entstand im Rahmen eines Graduiertenseminars an der Universität North Texas unter der Federführung des Monteverdi Spezialisten Hendrik Schulze Das Ergebnis ist eine Edition die wissenschaftlich kritische Arbeit mit dem Bestreben nach praktischer Umsetzbarkeit verbindet Dies führt etwa zu einer neuen an der Aufführungspraxis orientierten Bewertung des Lauda Jerusalem mit zahlreichen zusätzlichen Akzidenzien und einer neuen Interpretation melodischer Varianten aus den unterschiedlichen Stimmbüchern Diese neuen musikalischen wie aufführungspraktischen Erkenntnisse ermöglichen eine moderne Interpretation des 400 Jahre alten Werkes Moderner Urtext nah an der Aufführungspraxis Ausführlicher Kritischer Bericht in der Partitur Sätze 10 13 und 14 im Anhang zusätzlich in der originalen hohen Schlüsselung eine Quart nach oben transponiertDie 1610 erstmals gedruckte Vespero della Beata Vergine ist sicher eines der populärsten geistlichen Werke des 17 Jahrhunderts Neben zahlreichen Einspielungen wird es immer wieder ganz oder in Teilen aufgeführt Die Urtext Edition dieses bekannten Werkes geht neue Wege Sie entstand im Rahmen eines Graduiertenseminars an der Universität North Texas unter der Federführung des Monteverdi Spezialisten Hendrik Schulze Das Ergebnis ist eine Edition die wissenschaftlich kritische Arbeit mit dem Bestreben nach praktischer Umsetzbarkeit verbindet Dies führt etwa zu einer neuen an der Aufführungspraxis orientierten Bewertung des Lauda Jerusalem mit zahlreichen zusätzlichen Akzidenzien und einer neuen Interpretation melodischer Varianten aus den unterschiedlichen Stimmbüchern Diese neuen musikalischen wie aufführungspraktischen Erkenntnisse ermöglichen eine moderne Interpretation des 400 Jahre alten Werkes Moderner Urtext nah an der Aufführungspraxis Ausführlicher Kritischer Bericht in der Partitur Sätze 10 13 und 14 im Anhang zusätzlich in der originalen hohen Schlüsselung eine Quart nach oben transponiertDie 1610 erstmals gedruckte Vespero della Beata Vergine ist sicher eines der populärsten geistlichen Werke des 17 Jahrhunderts Neben zahlreichen Einspielungen wird es immer wieder ganz oder in Teilen aufgeführt Die Urtext Edition dieses bekannten Werkes geht neue Wege Sie entstand im Rahmen eines Graduiertenseminars an der Universität North Texas unter der Federführung des Monteverdi Spezialisten Hendrik Schulze Das Ergebnis ist eine Edition die wissenschaftlich kritische Arbeit mit dem Bestreben nach praktischer Umsetzbarkeit verbindet Dies führt etwa zu einer neuen an der Aufführungspraxis orientierten Bewertung des Lauda Jerusalem mit zahlreichen zusätzlichen Akzidenzien und einer neuen Interpretation melodischer Varianten aus den unterschiedlichen Stimmbüchern Diese neuen musikalischen wie aufführungspraktischen Erkenntnisse ermöglichen eine moderne Interpretation des 400 Jahre alten Werkes Moderner Urtext nah an der Aufführungspraxis Ausführlicher Kritischer Bericht in der Partitur Sätze 10 13 und 14 im Anhang zusätzlich in der originalen hohen Schlüsselung eine Quart nach oben transponiert


2 thoughts on “Vespro della Beata Vergine Klavierauszug